Dachgeschossausbau

Dachgeschossausbau ist für die Umnutzung von Dachböden für Wohnzwecke gedacht. Oft wird beim Bau eines Hauses nicht angenommen, dass der Dachboden später mal zum wohnen verwendet wird, also wird dort gegen Kälte und Wärme nicht gedämmt. Der Brandschutz wird auch nicht beachtet und somit ist es eine Gefahrenquelle. Hier kommt der Dachausbau ins Spiel, um diesen Raum sicherer, Komfortabler und Klimatisch angenehmer zu gestallten.



Anleitung

  • Auf dem Dachgeschoss wird die alte Decke entfernt und Balken werden freigemacht.
  • Glasfaserwolle wird auf die Balkenbreit zugeschnitten und eingesetzt.
  • Eine Folie wird Luft und Wasserdicht an die Decke angebracht.
  • Halterungen für Profile werden an die Decke geschraubt.
  • Profile werden waagerecht mithilfe der Halterungen justiert und dran geschraubt.
  • Gipskartonplatten werden auf die entstandene Decken Unterkonstruktion geschraubt.
  • Spalten, Schraub und Dellen werden in 3 Gängen zugespachtelt.
  • Alles wird Ideal verspachtelt und geschliffen
  • Dachgeschossausbau kann von uns in Köln, Bergheim, Frechen, Kerpen, Erftstadt, Grevenbroich, Bedburg, Kerpen, Hürth, Düren und vielen weiteren Städten in Nordrhein-Westfalen erstellt werden.



      Dachgeschossausbau
      Abgehängte Decke
      Gipskartondecke
      Vorsatzschale
      Trennwände
      Dämmungen &
      Isolierung

      LED-Decke